Agile Entwicklung digitaler Kommunikation

Vorgehen zur schrittweisen Entwicklung eines agilen Managements

Für seine Masterarbeit im Studiengang Marketing, Vertrieb und Medien hat Rolf Thoma ein agiles Prozess-Framework für die Entwicklung digitaler Kommunikation im Mittelstand beschrieben. Ein agiles Management kombiniert Theorien zur Kundenintegration sowie zur Servicetransformation und führt zu einer ergebnisorientierten Zusammenarbeit von Unternehmen und externen Experten bei der Entwicklung der digitalen Kommunikation. Das vorgeschlagene Vorgehen motiviert zur schrittweisen Entwicklung eines agilen Managements und leistet somit einen Beitrag für den gegenwärtigen digitalen Transformationsprozess vieler Mittelständler. Die Unternehmen profitieren von der engen Zusammenarbeit mit einem externen Dienstleister wie mediendesign und der Möglichkeit eigene und somit effizient einsetzbare Kompetenzen zu erwerben. Eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Kommunikationskanäle mit einer konsequenten Ausrichtung an den Kundenbedürfnissen, verspricht für das Unternehmen einen wachsenden Erfolg der digitalen Kommunikation.

Auch jetzt arbeiten wir schon in vielen Kundenprojekten mit agilen Prozessen, zukünftig vielleicht sogar noch mehr. Glückwunsch zum erfolgreichen Abschluss!

19.12.2017