Eine(r) für alle ...

Apps für Android und iOS mit nur einer Codebasis

Der massive Anstieg an vorhandenen digitalen Endgeräten hat in den letzten Jahren zu einer unübersichtlichen Vielfalt von Programmiersprachen und Frameworks geführt. Für eine effiziente Softwareentwicklung ist es notwendig mit einer Codebasis mehrere Systeme beliefern zu können.

René Henning hat in seiner Bachelorarbeit eine hybride App für unser internes Zeitmanagementtool entwickelt. Schon vorher hatte er einige Erfahrungen in der App-Entwicklung gesammelt und z. B. native iOS-Apps umgesetzt. Das Feld der Cross-Plattform-Frameworks war für ihn jedoch neu. Er stellte sich der komplexen Aufgabe, im unüberschaubaren Angebot der Technologien die geeignetsten Frameworks herauszufiltern. Schließlich entwickelte er mit neusten Webtechnologien wie Angular und NativeScript mit nur einer Codebasis zwei tolle Apps. Mit der App haben alle Mitarbeiter die Möglichkeit, schnell und einfach auch von unterwegs ihre Aufwände zu erfassen.

Vielen Dank für die tolle App, herzlichen Glückwunsch zum Bachelor und alles Gute für das Masterstudium! Wir freuen uns auf viele weitere tolle Apps.

08.12.2017